Aktuelles

Auf in ein neues Jahr sagen wir und laden zu unserer ersten Ausstellung in diesem Jahr ein.

Vernissage zur Fotoausstellung „Voll der Osten – Leben in der DDR“
13. Januar 16:00

Die Heinrich-Böll-Stiftung MV präsentiert die von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der OSTKREUZ Agentur herausgegebene Ausstellung „Voll der Osten – Leben in der DDR“ .
Über 100 bekannte und unbekannte Fotografien von Harald Hauswald führen die Besuchenden über eine Zeitreise in die 80er-Jahre in der DDR.